Abgegebene Stimmen: 508
Gültige Stimme : 498

Aleksander Dzembritzki: 198 Stimmen (39,8%)
Wilhelm Diebitsch: 15 Stimmen (3%)
Thorsten Karge: 183 Stimmen (36,7%)
Bernd Krüger: 2 Stimmen (0,4%)
Alexander Kulpok: 68 Stimmen (13,7%)
Dr. Eckhardt Rosenbaum: 32 Stimmen (6,4%)

Da kein Kandidat die absolute Mehrheit erreichen konnte, sind nach dem Statut der SPD die beiden Erstplatzierten Kandidaten Aleksander Dzembritzki und Thorsten Karge der Kreiswahlkonferenz zur Wahl vorgeschlagen. Die Kreiswahlkonferenz wird am 21. März darüber entscheiden, welcher der beiden Kandidaten Bundestagsdirektkandidat der SPD im Wahlkreis Reinickendorf wird.

Ergebnis der Mitgliederbefragung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.