Ich bin Jahrgang 1964 und in Reinickendorf aufgewachsen. Nach dem Schulbesuch im Märkischen Viertel habe ich Wirtschaftsingenieurwesen in Berlin studiert und das Studium 1991 als Diplom-Wirtschaftsingenieur abgeschlossen. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Unternehmensberater wurde ich 1994 Geschäftsführer eines Dienstleistungsunternehmens, das seinen Sitz seit einigen Jahren in Reinickendorf hat.

. Seit meinem Eintritt in die SPD im Jahr 1985 engagiere ich mich in verschiedenen Funktionen, aktuell als Vorsitzender der SPD-Abteilung Märkisches Viertel. Von 2006 bis 2011 war ich als Bezirksverordneter der SPD Mitglied in der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf. Dort war ich vor allem in den Bereichen Jugendhilfe, Schule und Wirtschaft tätig.

Von 2011 bis 2016 war ich für in das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. Als Mitglied des Abgeordnetenhauses war ich in drei Ausschüssen tätig und habe mich hier in den Bereichen „Inneres, Sicherheit und Ordnung“, „Verfassungsschutz“ sowie „Wirtschaft, Forschung und Technologie“ für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger eingesetzt.

Sehr wichtig ist mir die Zeit, die ich mit meiner Frau und meinem Sohn verbringe. Gerne gehe ich zum Fußball – hier bevorzugt zu Hertha BSC und zu den Spielen meines Sohnes in einer Jugendmannschaft im Berliner Norden.